Informationen zu Pfingsten

Gesegnete Pfingsten! Unsere Gottesdienste feiern wir liturgisch-festlich ausgeschmückt und freuen uns auf Gemeindeglieder, Gäste, Pilgerinnen und Pilger oder Touristen aus dem Inland oder Ausland. Am Pfingstsonntag beginnt der Gottesdienst um 9.30 Uhr in Hermannsburg, Kleine Kreuzkirche, am Montag um 9.30 Uhr in der St.-Johanniskirche Bleckmar.

Eine Einladung im September zum Vormerken:

„Gott ist mein Lied“ – Sängerfest der SELK in der St. Wilhadi Kirche Stade

Sonntag, 08.09.2019

11.00 Uhr Gottesdienst
14.30 Uhr Geistliche Chormusik

Die St. Wilhadi Kirchengemeinde Stade hat erneut ihre Türen geöffnet für das Sängerfest der SELK. Etwa 100 Chorsänger und -sängerinnen, Blockflöten, Orchestermusiker und Solisten, Gäste aus zahlreichen norddeutschen Gemeinden der SELK kommen an diesem Tag zusammen um Gott zu loben und zu danken, um Gemeinschaft unter seinem Wort zu erleben.

Am Sonntag, den 8. September 2019 ab 11.00 Uhr feiern sie gemeinsam den Gottesdienst des großen Chortreffens. Abwechslungsreiche liturgische Stücke erklingen, auch in mehrstimmiger Form. Solisten, Chor und Orchester musizieren die Kantate „Lobe den Herrn, meine Seele“ von Johann Sebastian Bach, BWV 137.

Der musikalische Lobpreis entfaltet sich weiter in der Geistlichen Chormusik ab 14.30 Uhr. Dann musizieren Chor und Instrumente Werke von Heinrich Schütz, Thomas Tallis, Jazep Vitols, Georg Friedrich Händel u.a. Halleluja aus dem „Messias“. Wortbeiträge möchten als geistliche Impulse das Hören der Musik über Texte zum 1. Johannesbrief 4 intensivieren.

Sängerfeste sind besondere Tage der Begegnung. Die Martin-Luther Gemeinde der SELK in Stade organisiert das Fest vor Ort und bereitet ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm in der schönen Hansestadt vor. Sie freut sich auf viele Gäste. Kaffee und Kuchen wird durch die Pella Gemeinde Farven im Pastor Behrens Haus vorbereitet. Ganztags werden Kindergottesdienst und -betreuung angeboten.

Dank der Gastfreundschaft großer Stadtkirchen und öffentlicher Gebäude kann die Kirchenmusik der SELK ihre Strahlkraft entfalten. Sie wirken so mit an der geistlichen Bereicherung und der einladenden Atmosphäre, die jedes Sängerfest zur Kraftquelle für den Alltag werden lässt.

Weitere Informationen über die kirchenmusikalische Arbeit im Norden der SELK bietet die Homepage www.kirchenmusik-selk-nord.de.
Informationen über die Martin-Luther Gemeinde der SELK in Stade finden Sie unter: www.stade-selk.de

Für den kirchenmusikalischen Arbeitsausschuss Niedersachsen West
und das Organisationsteam der Martin-Luther-Gemeinde Stade
Kantorin Antje Ney, Bergstraße 7, 21271 Hanstedt