Taizé-Andacht in der Kleinen Kreuzkirche (SELK) Hermannsburg

Wer hätte nicht gerne einen ruhigen Wochen-Ausklang? In Hermannsburg ist es möglich!

Am Sonntag, 19. Januar 2020 wird um 19.00 Uhr in der Kleinen Kreuzkirche (SELK) Hermannsburg eine meditative Andacht zum Wochenende als Ausklang angeboten. Die Taizé-Andacht beinhaltet ein zur Ruhe kommen um Kraft zu tanken für einen geschäftigen Alltag. Insbesondere die Zeit der Stille (manchmal mit Glockengeläut verschönert) wird als sehr positiv wahrgenommen. Der Wochen-Ausklang dauert etwa 45 Minuten und ist gedacht für Menschen, die erst oder nur am Sonntagabend einen Ort und eine Gelegenheit suchen, wenigsten für einen Moment zur Ruhe zu kommen. Kirchenzugehörigkeit, Herkunft oder sozialer Stand sind zum Besuch der Andacht keine Voraussetzung. Gemeindeglieder, Gäste, Pilger und Touristen sind dazu herzlich eingeladen.