Anmeldung für die Gottesdienste am Heilig Abend in Hermannsburg

Die Kirchengemeinden in Hermannsburg haben überlegt, wie wir trotzdem alle miteinander die Geburt unseres Erlösers in fröhlichen Weihnachtsgottesdiensten feiern können.

Die Gemeinden St. Peter-Paul, Große Kreuz und die Kleine Kreuz tun sich darum am Heiligen Abend zusammen (wie schon bei den Gottesdiensten im Örtzepark) und feiern gemeinsam neun Gottesdienste an verschiedenen Orten.

Neben vier Christvespern auf dem Rathausplatz in Hermannsburg wird es zusätzlich vier Christvespern auf den Außendörfern geben. Alle diese Gottesdienste finden unter freiem Himmel statt, damit wir das Ansteckungsrisiko reduzieren und zusammen singen können. Während der Gottesdienste muss man einen Sitzplatz einnehmen. Daher ist eine Anmeldung im Voraus notwendig

Unter dem link https://www.peter-paul-hermannsburg.de/aktuelles/Anmeldung-Weihnachten können Sie sich elektronisch für einen Gottesdienstbesuch am Heilig Abend in Hermannsburg anmelden.

Füllen Sie bitte zunächst die Felder zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten aus. Diese werden benötigt, um im Falle einer Corona-Infektion die gesetzlichen Regeln zur Infektions-Nachverfolgung zu gewährleisten. Dann tragen sie sich bitte bei einem Gottesdienst ein. Aus technischen Gründen ist es leider nur möglich, sich für jeweils einen Gottesdienst mit einer Person anzumelden. Zum Schluss klicken Sie bitte den Button zum Senden. Fertig! Sie sind angemeldet und bekommen in den nächsten Tagen (spätestens am 23.12.2020) eine Eintrittskarte per Post. Falls Sie eine E-Mail angegeben haben, bekommen Sie ebenfalls eine Bestätigung per E-Mail. Für weitere Anmeldungen können Sie über die Zurücktaste (meistens oben links) in Ihrem Browser auf das ausgefüllte Formular zurückkehren und dieses nach Veränderung des Namens noch einmal abschicken und auf diese Weise eine weitere Person anmelden.Weihnachten im Dorf Logo 12 cm